Heimatschützenfest 2024

in Westerkappeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schützenkönig 2024

Heiner Wiewinner mit seiner Königin Daniela Wiewinner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grünkohlwanderung des SV Loose!

Birgit Joachim und Florian Lindhammer sind die Grünkohlkönige

 

Am Samstag, den 10.02.2024 fand nun schon zum 7. Male bei trockenem und recht warmem Wetter die Wanderung des SV Loose statt. Ca. 30 Schützenschwestern und Schützenbrüder waren zum wandern erschienen. Nach dem ersten Teilstück der Wanderung vom Schützenhaus in Loose in das Stiftsdorf Leeden, mit kurzem Stopp bei Familie Joachim, wurde beim Schützenbruder Melle Nijhof Kaffee getrunken. Bei selbstgebackenem Kuchen, gestiftet von Daniela, Andrea, Birgit und Rosi, gab es Kaffee und ein Kaltgetränk. Zum nächsten Boxenstopp hatte der Schützenbruder Kai Uies geladen, von da ging es dann zurück nach Loose zum Schützenhaus. Ein sehr herzliches Dankeschön an die  Familien für ihre Unterstützung! Um 18.30 Uhr fanden sich dann ca. 40 Schützen zum gemeinsamen Grünkohl  essen ein! Nach dem Essen wurden die Grünkohlkönige ermittelt, zur Grünkohlkönigin wurde in diesem Jahr Birgit Joachim und zum Grünkohlkönig Florian Lindhammer gekürt!

Nach einem sehr guten Essen wurde noch bis spät am Abend gefeiert.

Der Festausschuss bedankt sich für die sehr gute Teilnahme und freut sich schon auf die Wanderung im nächsten Jahr.

 

Hinweisen möchte der Verein noch auf die nächsten Veranstaltungen, das Anschießen am 16. März 2024 ab 17.00 Uhr im Schützenhaus, zudem alle Mitglieder und Freunde des Vereins eingeladen sind. Außerdem findet eine Woche vorher am 09. März 2024 um 09.00 Uhr ein Arbeitseinsatz statt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsfeier am 09.12.2023

Am Samstag, den 09. Dezember 2023 findet ab 16.00 Uhr die traditionelle interne Weihnachtsfeier des Schützenverein Loose im Schützenhaus statt. Bei Kaffee und Kuchen und einem schönen Glühwein wollen wir gemeinsam ein paar Weihnachtslieder singen und das jetzt fast beendete Jahr Revue passieren lassen. Wenn um 17.00 Uhr der Nikolaus kommt, werden sicher vor allem die Kinderaugen größer.

Der Schützenverein würde sich über viele Mitglieder mit seinen Partnern, Kindern und Enkeln freuen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der SV Loose gratuliert

Am Sonntag den 25 Juni 2023 ließ es sich eine Abordnung von 16 Schützenbrüdern/schwestern nicht nehmen, dem Ehrenschriftführer Helmut Tiemann zu seinem 90 Geburtstag zu gratulieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Titel erneut verteidigt 

 

 

 

 Es ist der Schiessgruppe, am 12.11.2022 gelungen, den Teller im traditionellen Schießen gegen Botterbusch, Leeden und Osterberg erneut zu verteidigen.

Auf dem Foto fehlt Luisa Beck. Frederick Joachim erzielte das höchste Ergebnis des Wettbewerbes mit 50,5 Ringen.

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Der vierte Erfolg in Serie !!!

Unsere Schiessgruppe hat auch in diesem Jahr wieder "den Teller" nach Loose geholt! Eine geschlossene Mannschaftsleistung verwies alle anderen teilnehmenden Mannschaften auf die Plätze.

 Unsere Schützenschwester Jana erreichte mit 51,1Ringen das beste Einzelergebnis!

 

 

 

 

 

 

 

 

Titel erneut verteidigt 

 

 Es ist der Schiessgruppe, am 12.11.2022 gelungen, den Teller im traditionellen Schießen gegen Botterbusch, Leeden und Osterberg erneut zu verteidigen.

Auf dem Foto fehlt Luisa Beck. Frederick Joachim erzielte das höchste Ergebnis des Wettbewerbes mit 50,5 Ringen.

 

 

 

 

 

 

Da ist das Ding !!!

Titelverteidigung geklappt.

 

Am Samstag, den 30.10.2021 fand im Schützenhaus in Loose das traditionelle Tellerschießen statt. Die 4 befreundeten Schützenvereine aus Osterberg v. 1890, Leeden v. 1665, dem Schützenbund Botterbusch v. 1952 und dem SV Loose v.1898 schießen diesen Teller seit ca. Mitte der 70. Jahre aus. Nach einigen Schießen schlief diese Tradition dann leider wieder ein, erst in den 90. Jahren wird wieder regelmäßig auf den 4 Schießständen geschossen. In diesem Jahr gab es ein Jubiläum, seit 25 Jahren wird jetzt ohne Unterbrechung, außer 2020 wegen Corona, geschossen. Jeweils 5 Schützen, davon ein Streicher, messen ihre Schießkünste abwechselnd an
einem Nachmittag, Ausrichter in diesem Jahr war der SV Loose.

Den 4. Platz belegte in diesem Jahr des Schützenverein Leeden mit 179,4 Ringen, 3. wurde der
Allgemeine Schützenbund aus Botterbusch mit 187,3 Ringen, den 2. Platz belegte der SV
Osterberg mit 187,6 Ringen. Sieger und damit Titelverteidiger wurde der Schützenverein Loose
mit 196,1 Ringen!

Es war seit langer Zeit mal wieder eine sehr schöne Veranstaltung auf der sich so viele Schützen aus verschiedenen Vereinen getroffen haben. Insgesamt waren ca. 30 Schützen aus den 4 Vereinen vertreten, bei frischen Bratwürstchen und einem kühlem Bier wurden die Kameradschaft
ausgiebig gefeiert. Das nächste Tellerschießen findet am 12.11.2022 in Osterberg statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der "Teller" ist in Loose !!!

 

Am Samstag, den 09.11.2019 fand das gemeinsame Teller schießen der 4 Schützen-vereine aus Botterbusch,

Osterberg, Leeden und Loose statt. Ausrichter war der SV Leeden, nach hartem Ringen sicherte sich nach

10 Jahren wieder mal der SV Loose den begehrten Teller. Im Anhang die Siegreiche Mannschaft des SV Loose!

Hier unsere erfolgreiche Mannschaft:

 

 

Arbeitseinsatz und Kirchgang am 16.11.und 17.11.2019

Am 16.11.2019 findet ab 09.00 Uhr der letzte Arbeitseinsatz am Schützenhaus in Loose statt.

Es müssen umfangreiche Reinigungsarbeiten am Schützenhaus und auf dem Gelände vorgenommen werden

um das Schützenhaus in den Winterschlaf zu schicken,  außerdem wird die Schießanlage wieder abgebaut.

 

Am Sonntag den 17.11.2019, Volkstrauertag, trifft sich der Schützenverein Loose in Uniform um 10.30 Uhr

an der Gaststätte Schwermann. Von dort wird mit den anderen Leedener Vereinen

zur Kranzniederlegung und anschließendem gemeinsamen Kirchgang marschiert.

Zu beiden Terminen bittet der Schützenverein um rege Teilnahme!

Thomas Riesenbeck ist neuer Schützenkönig in Loose

zu seiner Königin wählte er seine Frau Rosi Riesenbeck

 

 

 

Brandschutzordnung: Bitte hier klicken.